News

Insgesamt 636 Beiträge | 1 2 3 4 .. 128 | >> |
02.10.2017 um 7:29 Uhr - ID676

Erfolgreiches Wochenende am Langenberg!

Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten RW Pirmasens siegte das Team vom FC/VfB Münchweiler mit 6:4 !
Leichtfertig wurde der Heimsieg jedoch fast aus den Händen gegeben.
Eine klare 5:0 Führung (2x Pascal Göller, 2x Daniel Wadle, Marvin Thürling)konnten die Gäste fast noch ausgleichen, ehe Mario Doniat den 6:4 Endstand besorgte.

Die Frauenmannschaft des VfB Münchweiler konnte endlich den ersten dreifachen Punktgewinn feiern.
Unsere Mädels besiegten den FV Linden hochverdient mit 4:0.
Eine gute Mannschaftsleistung und die Tore von Johanna Welle sowie 3x Johanna Hubele, sorgten für erleichterte Gesichter.

101% Turbine

18.09.2017 um 17:40 Uhr - ID675

FC/VfB siegt! - VfB / Frauen verlieren unglücklich !

Im Heimspiel gegen das Team vom SV Hochstellerhof konnte unsere Mannschaft vom FC/VfB Münchweiler einen verdienten 2:0 Erfolg feiern.
VfB-Torjäger Daniel Wadle sorgte mit seinen beiden Toren für allseits rundum zufriedene Gesichter am Langenberg!

Im darauf folgenden Frauenspiel unterlagen unsere Turbinchen leider mit 1:2!
Unsere Mädels zeigten eine sehr gute kämpferische Mannschaftleistung, jedoch konnte die 1:0 Halbzeitführung durch Sina Fränzel leider nicht über die Zeit gebracht werden!
Unglücklich gegen eine starken Gegner verloren, so lautet das Fazit!

Nächste Spiele:

Mi. 20.9. 19:00
Spfr. Bundenthal - SG AH Münchweiler

Fr. 22.9. 18:30
Bolanden/Marnheim - VfB/Minis

So. 24.9. 15:00
SG/Heltersberg/Geiselberg - FC/VfB Münchweiler

So. 24.9. 16:45
FC Queidersbach - VfB/Frauen

101% Turbine

04.09.2017 um 6:28 Uhr - ID674

FC/VfB Münchweiler feiert Kerwesieg !

Im Kerweheimspiel am Freitag Abend besiegte die Mannschaft des FC/VfB Münchweiler den SV Burgalben verdient mit 4:2!
Schon im ersten Durchgang war die Partie durch einen lupenreinen Hattrick von VfB-Stürmer Daniel Wadle fast schon entschieden.
Im zweiten Abschnitt gelang den Gästen zwar noch die Anschlusstreffer zum 3:2, Mario Doniat machte jedoch kurz vor Ende der Spielzeit mit seinem Tor den Deckel auf das Ergebnis.

Im Vorspiel siegte unsere SG AH ebenfalls gegen die Alten Herren der SG Maßweiler/Rieschweiler.


101% Turbine

22.08.2017 um 8:19 Uhr - ID673

Unentschieden nach 4:1 Führung - FC/VfB verschenkt Sieg fahrlässig!

Am Sonntag reiste unsere Mannschaft zum Auswärtsspiel bei der zweiten Mannschaft der Sportfreunde Bundenthal.
Unsere Elf erwischte den besseren Start und ging bereits in der zweiten Minute durch Daniel Wadle in Führung.
Anschließend folgte eine schwache halbe Stunde unseres Teams, folgerichtig glich die Heimelf nach 28 Minuten zum 1:1 aus. Nur fünf Mnuten später markierte wiederum Daniel Wadle den erneuten Führungstreffer zum 2:1, mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.
Im zweiten Spielabschnitt konnte dann unser Torjäger Daniel Wadle seinen dritten Treffer an diesem Tag markieren (47.), ehe André Göller gar auf 4:1 erhöhen konnte.
Unser Team hatte das Spiel nun im Griff. Nach drei verletzungsbedingten Wechsel blieb es bis zur 87. Minute bei diesem Ergebnis. Nun folgte ein unerklärlicher Blackout der kompletten Mannschaft. Nach dem Anschlusstreffer zum 2:4 nach einem Freistoß (87.) und dem direkt folgenden 3:4 (89.) warf der Gastgeber alles nach vorne.
Unser Team verteidigte nun total ungeschickt und schlafmützig, zu allem Überfluss gab es noch eine unnötige gelb-rote Karte und einen letzten Freistoß für die Heimelf.
Nach hohem Ball in den Strafraum war auch dieses mal wieder ein Heimakteur schneller und kam per Kopf gegen eine überforderte Hintermannschaft zum 4:4 Ausgleichstreffer. Anschließend pfiff der Schiedsrichter die Partie direkt ab.

Nun heißt es aus diesen Fehlern zu lernen, um am kommenden Sonntag beim Auswärtsspiel in Busenberg bestehen zu können und endlich den ersten Sieg einzufahren.
Anpfiff ist um 16 Uhr, über zahlreiche Unterstützung würde sich unser Team freuen.

101% FC/VfB!

16.08.2017 um 12:38 Uhr - ID672

FC/VfB mit Remis zum Auftakt !!!

2:2 gegen den SV Ruhbank!
Am Sonntag stand das erste Saisonspiel unseres Teams an. Zu Gast war nach dem Pokalauftritt erneut der SV Ruhbank.
In der ersten Halbzeit sahen die rund 150 Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die Führung konnten die Gäste nach knapp einer viertel Stunde erzielen. Nachdem ein weiter Ball des gegnerischen Torwarts direkt über das Mittelfeld verlängert wurde tauchte ein Stürmer der Gäste plötzlich frei vor unserem jungen Torwart auf und lupfte den Ball geschickt über diesen hinweg ins Tor.
Unsere Elf stecke nicht auf und drängte auf den Ausgleich, den dann in der 31. Minute nach schöner Hereingabe von der rechten Seite Louis Jung mit einem schönen Schuss in die lange Torecke markierte. Mit diesem Ergebnis gingen beide Teams in die Halbzeitpause.
Im zweiten Spielabschnitt war unser FC/VfB dann weitgehend spielbestimmend, die Gäste blieben aber stets durch Konter gefährlich. Nach einem langen Ball aus halblinker Position stieg ein Gästeakteur höher als unser Torwart und markierte den 1:2 Führungstreffer (61.).
Nur fünf Minuten später erzielte Max Dreher den verdienten 2:2 Ausgleich mit einem sehenswerten, direkt verwandelten Freistoß aus ca. 20 Metern. In der Schlussphase vergab unsere Mannschaft einige hochkarätige Einschussmöglichkeiten, sodass es letztlich beim leistungsgerechten 2:2 Unentschieden blieb.
Am nächsten Sonntag gastiert unser Team bei Aufsteiger SF Bundenthal II. Anpfiff ist bereits um 13:15 Uhr. Über zahlreiche Unterstützung würde sich unsere Mannschaft freuen.
101% FC/VfB!

Insgesamt 636 Beiträge | 1 2 3 4 .. 128 | >> |

Verein

FC/VFB

Damen

Mini-Turbinchen

SG AH Münchweiler

Sonstiges


VfB Rotenstein Münchweiler e.V. - 101% Turbine